Kirchliche Träger


Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V.
63739 Aschaffenburg

Diakonisches Werk Untermain e.V.
63739 Aschaffenburg

Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB) – Diözeseverband Würzburg e.V.
63739 Aschaffenburg

Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Aschaffenburg
63739 Aschaffenburg


Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB) – Diözeseverband Würzburg e.V.

Die KAB versteht sich als kirchlicher Träger der Arbeiter- und Arbeiterinnen-bewegung und nimmt zu aktuellen gesellschaftlichen, politischen und kirchlichen Ereignissen Stellung. Sie bringt eigene Vorschläge zurVerbesserung des gesellschaftlichen Zusammenlebens und der sozialen Gerechtigkeit im Sinne der Arbeiter/innenschaft sowie deren Familien in die zuständigen Organe des Staates, der Gesellschaft und der Kirche ein.

Die Frauenarbeit der KAB will

- das hierarchische Verhältnis von bezahlter und unbezahlter Arbeit abbauen

- materielle Leistungen und soziale Absicherung für ehrenamtliche Arbeit ermöglichen

- partnerschaftliche Verteilung der verschiedenen Tätigkeiten erreichen

- in Unternehmen auf die Einrichtung von Frauenförderplänen hinwirken

- die Schaffung von Bildungsangeboten im Hinblick auf Zukunftsberufe

- die berufliche und gesellschaftliche Anerkennung von Familientätigkeit, Haushaltsführung, Pflege- und Erziehungsarbeit

- eine Verbesserung der Lebenssituation der Frauen in Familie und Beruf bewirken

- Bildungs- und Informationsveranstaltungen für Frauen in verschiedenen Lebenssituationen anbieten

- Als Familienbewegung die Vereinbarkeit von Familien- und Erwerbsarbeit fördern

- In Politik und Kirche ein Sprachrohr für Frauen und ihre Anliegen sein


Was bietet die KAB den Frauen?

- Religiöse und kreative Wochen für Mütter und Kinder
- Wochenenden für allein Erziehende
- Seminare für berufstätige Frauen
- Religiöse Aktionen (z.B. gegen geringfügige Beschäftigungen)

- Fort- und Weiterbildung auf der Grundlage der Familienarbeit
- Frauentreffs
- Bildungsangebote, Referate, Vorträge

- Begleitung.

- Beratung, auch Rechtsberatung und Vertretung vor dem Arbeits- oder Sozialgericht bei beruflichen Problemen, Arbeitslosigkeit, Mobbing, Wiedereinstieg ins Berufsleben, Rentenvorsorge und vieles mehr.

Diözeseverband Würzburg e.V.
Frohsinnstr. 22
63739 Aschaffenburg

Tel    06021-4548-140
Fax   06021-4548-146